Photo Haus und Geld

Meist lohnt es sich, alle

Verträge auf den Kopf zu stellen.

Eigentümer

Die großen Kostentreiber immer im Blick

Meist lassen sich schon zum Anfang der Verwaltungsübernahme durch Atrium große Kostenpositionen senken. So sind die Leistungen von Gas- und Stromanbietern sehr homogen- ein Wechsel zu einem günstigeren Anbieter lohnt immer. Da wir die Kostenüberprüfung regelmäßig durchführen, ist auch für die Zukunft sichergestellt, dass überraschende Preissteigerungen ausbleiben.

 

Wird ein Anbieter im Vergleich zu teuer, wird gewechselt.

 

Gemeinsam mehr erreichen

Allein durch die Anzahl der Verwaltungsmandate für Atrium lassen sich Kosten einsparen- je mehr wir beispielsweise bei einem Versicherer, Kabelanbieter, Aufzugsunternehmen, etc. an Leistung nachfragen, desto günstiger wird der Preis. Dies führt zu Kostensenkungen für jeden einzelnen Eigentümer. Dabei ist es für uns sehr wichtig, unabhängig zu bleiben. Jede Empfehlung unserer Leistungen lohnt sich daher doppelt- denn durch geballtes Auftreten am Markt können wir den Preis einer Leistung aktiv mitbestimmen.

 

Nie wieder Kontogebühren

Auch bei Bankgebühren lässt sich sparen. Unsere Rahmenverträge erlauben es uns, für von uns verwaltete Gemeinschaften kostenlose Treuhandkonten zu führen. Dabei werden sowohl die Rücklagenkonten als auch die Verrechnungskonten attraktiv verzinst.

Doppelt mit Atrium profitieren

Zum Einen sind sämtliche Zusatzleistungen in der Verwaltergebühr bereits enthalten- dies bedeutet für unsere Mandanten Kostensicherheit. Zum Anderen kommt es durch unser forciertes Kostenmanagement zu Synergieeffekten von denen jeder einzelne Eigentümer im Atrium-Verbund profitiert.

 

Gute Vorsätze in die Tat umsetzen

Neben kaufmännischen Überlegungen können auch kleine bauliche Veränderungen große Wirkung bei der Kostenoptimierung haben. Wir prüfen regelmäßig, ob kleine Eingriffe an den Fenstern, der Heizungsanlage oder seitens günstiger Innendämmverfahren große Kostenvorteile mit sich bringen können. Durch unsere Energieberatung im Haushalt lassen sich die größten Kostentreiber in der Wohnung finden und durch kleine Helfer wie elektronische Thermostatköpfe, spezielle Perlatoren, automatische Türschließer, Energiesparsets, usw. eindämmen.

 

Darf's auch größer sein?

Auf Wunsch kalkulieren wir für unsere Mandanten auch umfangreiche Modernisierungs- und Dämmvorhaben, holen Informationen über Fördermöglichkeiten ein, berechnen Umlagebeträge gegenüber Mietern, stellen die rechtssichere Umlage sicher und begleiten die Arbeiten bis zur Fertigstellung.

 

Wie dürfen wir Ihnen beim Sparen helfen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Hier geht's zu unserem Kontaktformular.